Home
Arbeitsbereiche
Allg. Ernährung
Gesundheitsvorsorge
Gewichtsmanagement
Sporternährung
Firmenberatung
Anti-Aging
Säuren-Basen
Gewichtsmanagement
Gesundes Frühstück
Veranstaltungen
Besucher-Forum
News
Unser Team
Referenzen
Kontakt
Gästebuch
Mitarbeit
Interessante Links
Team-Login
Impressum
AGB

Säure-Basen-Haushalt


Der Säure-Basen-Haushalt ist das Verhältnis der saueren und basischen Elemente. Wenn dieses Verhältnis aus dem Ruder läuft und die Säuren überhand nehmen, spricht man von einer Übersäuerung des Gewebes (dem Körper), einer so genannten Acidose. Ob der Säure-Basen-Haushalt stimmt oder nicht, stellt man am besten über den ph-Wert im Blut fest. Dieser sollte bei 7,4 +/- 0,05 liegen. An diesen Zahlen ist schon ersichtlich, wie empfindlich dieser Haushalt ist.

 Je stärker der ph-Wert sinkt desto mehr spricht man von einer Übersäuerung, da mehr Säuren im Gewebe sind. Steigt der ph-Wert spricht man von einem basischen Zustand.

Die meisten Säuren werden durch die Verstoffwechslung von Kohlenhydraten und tierischem Eiweißen produziert. Da sich unsere heutige Gesellschaft sehr kohlenhydratreich, durch Weißmehlprodukte und gezuckerte Lebensmittel, ernährt, ist es nicht verwunderlich dass viele Menschen Anzeichen von Übersäuerung vorweisen. Auch durch den hohen Verzehr hauptsächlich von Schweine- und Rindfleisch greift die Übersäuerung um sich. Regelmäßiger Konsum von Kaffee, Alkohol und Nikotin tun ihr übriges dazu. Ein zu hoher Säureanteil führt zu einer sinkenden Sauerstoffversorgung im Körper. Auch die Nährstoffversorgung der Zellen wird durch einen zu hohen Säureanteil behindert, was zu einer Reduktion des gesamten Stoffwechsels führt. Das heißt, der komplette Stoffwechsel wird negativ beeinflusst. Dadurch sind die Personen entschieden weniger leistungsfähig, körperlich wie auch mental, und ihr gesamtes Wohlbefinden sinkt.

Ist der Säure-Basen-Haushalt langfristig nicht in Ordnung, wird der Körper anfälliger für Krankheiten. Folgende Krankheiten werden in unmittelbaren Zusammenhang zu einem nicht intakten Säure-Basen-Haushalt gebracht.

Gicht, Diabetes, Rheuma, Herzinfarkt, Osteoporose, bestimmte Nierenerkrankungen und sogar Krebs.


Wir vom Nuu-alpha-team bieten Ihnen eine Grundberatung an, die eine Ernährungsanalyse und Körperwertanalyse beinhaltet. Anhand dieser Grundberatung lässt sich erkennen ob Sie sich gemäß Ihrer persönlichen Situation und Ihres Alltags, ausgewogen ernähren und somit einer Übersäuerung und den damit in Verbindung gebrachten Krankheiten vorbeugen.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Nachricht
to Top of Page

Nuu-alpha-team / Praxis für Ernährung